Hotel Palacio de Sal: Das erste Luxus-Salzhotel der Welt

In der Stadt Uyuni, im Südwesten Boliviens, befindet sich ein ungewöhnliches Hotel, eingebettet in die größte Salzfläche der Welt, den Salar de Uyuni. Das Hotel trägt den Namen Hotel Palacio de Sal.

Hotel Palacio de SalEs wurde erstmals 1998 von Juan Quesada Valda erbaut. Er stellte es sich als das größte Salzhotel der Welt vor und sorgte dafür, dass die Wände, Decken, Böden und sogar die Möbel aus Salz gebaut wurden. Und da der größte Teil des Hotels vollständig aus Salz gebaut wurde, müssen jedes Jahr ganze Abschnitte ersetzt werden, da sie weggespült werden, wenn bereits Regenzeit ist.

Was dieses Hotel einzigartig und ungewöhnlich macht, ist das, woraus es gebaut ist. Das Hotel Palacio de Sal in Bolivien ist vollständig aus Salz gebaut. Seine Wände, Decken und Skulpturen sowie der Großteil seiner Möbel – einschließlich der Betten – sind aus großen Salzziegeln gefertigt. Die Böden ihrerseits sind mit einer dicken, knusprigen Schicht des Materials bedeckt. Das Natrium-Themenhaus, das sich in einer Höhe von 12.000 Fuß befindet, bietet auch ein Spa mit vollem Service, ein Restaurant mit feiner Küche.

Wegen seiner entspannenden Umgebung gilt es als eine der wichtigsten Touristenattraktionen Boliviens.

Das Hotel Palacio de Sal fügt sich mühelos in seine Umgebung ein. Da Salz in jedes Element des Hotels eingearbeitet ist, hat man tatsächlich das Gefühl, dass die Umgebung mit dem Hotel selbst verbunden ist.

Das Hotel verfügt über 42 Zimmer unterschiedlicher Größe. Sie können zwischen Standardzimmern und Suiten wählen – je nachdem, was Ihrem Geschmack am besten entspricht. Das Standardzimmer ist geräumig und im Stil von Salz-Iglus gebaut. Sie finden eine geräumige Bar mit einem Snookertisch. Sie können sich auch in den verschiedenen Wohnbereichen, Schwimmbädern und der Sauna entspannen.

Das Hotel Palacio de Sal verfügt auch über ein Restaurant, in dem Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert werden. Das Frühstück ist ein Büffet, bei dem Sie eine Reihe von Speisen wie Müsli, Empanadas, Brot, Käse, Schinken, Obst und Kekse probieren können. Es gibt auch warme Optionen wie Omeletts und Pfannkuchen.

Viele Hotels in der Nähe der Salinen haben versucht, das Konzept von Valda zu kopieren, haben aber nie wirklich den gleichen Luxus und die gleiche Pracht wie das Hotel Palacio de Sal nachgeahmt. Aus diesem Grund bleibt es eines der einzigartigsten Hotels der Welt.

Das Hotel Palacio de Sal ist an sich schon eine Touristenattraktion. Wenn man bedenkt, dass es das erste Luxus-Salzhotel der Welt inmitten des Salar de Uyuni ist, kann man hier einen einzigartigen und ungewöhnlichen Urlaub erleben.